Braunschweig - Das regionale Gedächtnis

Touristische Entdeckung einer Stadt

Braunschweig - Touristische Entdeckung einer Stadt

 

Im Oktober und November 2015 war ich aus beruflichen Gründen für wenige Wochen in Braunschweig. Die Zeit habe ich ebenso mit der fotografischen Entdeckung der städtischen Landschaft Braunschweigs verbracht als auch mit einem Besuch des Museums für Photographie.

Im Rahmen dieser städtischen Entdeckungsreise ist mir in Braunschweig das Zusammenspiel zwischen historischen bzw. historisiert wieder aufgebauten Gebäuden im Innenstadtbereich („Traditionsinseln“) auf der einen und den sachlichen Nachkriegsbauten auf der anderen Seite aufgefallen. Diese sich im Stadtbild ergänzenden Positionen habe ich versucht in einer Bilderserie einzufangen. Für die historischen Bauwerke nutzte ich anschließend eine Schwarz-Weiß-Konvertierung der digitalen Bilder, um das historische/historisierte Flair noch zu verstärken. Die Farbbilder, der eigentliche Schwerpunkt meiner Serie, setzen den schwarz-weißen Bauwerken die Schönheit und Banalität des alltäglichen Lebens, der Alltagsarchitektur, der alltäglichen Strukturen und ihre bunten Details entgegen. Die farbigen Bilder fangen den Erholungswert grüner Kleingärten und das Ferienversprechen von Wohnwagen ein.

Im Gegensatz zu vielen anderen Beiträgen im regionalen Gedächtnis ist mein Blick der oberflächliche Blick von Außen auf die Stadt Braunschweig.

Zur kompletten Serie geht es hier.

Schreib was über mich:

 

Nicht-kommerzielle Fotografie auf der Suche nach Strukturen, nicht nach gefälligen Motiven:

 

Gerrit Elshof Photography | Elsässer Straße 25 | 48151 Münster

E-Mail: kontakt (at) gerritelshof (dot) de